eiko_icon Ausgeflossene Dieselspur L390


Ölbindearbeiten
Einsatzort Details

Datum 19.08.2019
Alarmierungszeit 15:34 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    FF Thondorf
    Straßenmeisterei
      Fahrzeugaufgebot   LFBA Thondorf  MTFA Thondorf
      Ölbindearbeiten

      Einsatzbericht

      Am 19.08.2019 informierten Verkehrsteilnehmer die Polizei über eine rutschige Fahrspur im Bereich des Kreisverkehres der L390. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Thondorf sicherte die Einsatzstelle ab und band die ca. 60m lange ausgeflossene Dieselspur die ein unbekannter LKW-Lenker verloren hatte. Ein Tankdeckel, der vermutlich zu dem LKW gehört, wurde in diesem Bereich aufgefunden. Nach Aufbringen des Bindemittels übernahm die Straßenverwaltung den weiteren Einatz und die Feuerwehr Thondorf konnte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      28.09.2019, 00.00 Uhr
      Herbstln der FF Thondorf
      29.09.2019, 00.00 Uhr
      Maibaumumschneiden der FF Grambach
      05.10.2019, 00.00 Uhr
      FULA-Bewerb in St. Radegund

      Letzte Einsätze

      Brandmeldealarm
      16.09.2019 um 13:24 Uhr
      BMA-Alarm bei der Firma ...
      Brandmeldealarm
      26.08.2019 um 21:48 Uhr
      Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
      Einsatzfoto Brandmeldeanlagenalarm bei der ...
      Ölbindearbeiten
      19.08.2019 um 15:34 Uhr
      Ausgeflossene Dieselspur L390
      Einsatzfoto Ausgeflossene Dieselspur L390

      Facebook