eiko_icon 2 PKW kollidierten im Kreuzungsbereich in Dörfla


Verkehrsunfall mit Personenschaden
Einsatzort Details

Ortsteil Dörfla / Kreuzungsbereich B73 / L312
Datum 07.03.2023
Alarmierungszeit 06:07 Uhr
Alarmierungsart Sirene, Pager, SMS
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Thondorf
      Fahrzeugaufgebot   TLFA-2000/200 Thondorf  MTFA Thondorf
      Verkehrsunfall mit Personenschaden

      Einsatzbericht

      In den frühen Morgenstunden des 07.03.2022 kam es bei der Kreuzung B73/L312 zu einem Verkehrsunfall. Beim Abbiegevorgang kollidierten ein PKW der von der Hauptstrasse kommend Richtung Norden unterwegs war mit einem Mopedauto aus dem Grambachweg. Während am PKW lediglich ein paar Kratzer entstanden und der Lenker unverletzt blieb, wurde das Mopedauto schwer beschädigt. Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Das nicht mehr fahrtüchtige Fahrzeug wurde an einem nahegelegenen Parkplatz sicher abgestellt und die Fahrbahn von Fahrzeugteilen befreit.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Suchen

      Nächste Termine

      25.05.2024, 08.00 Uhr
      Funkgrundkurs in Raaba
      08.06.2024, 08.00 Uhr
      FLA in Wundschuh
      16.06.2024, 08.00 Uhr
      FJLB Bereich GU

      Letzte Einsätze

      Facebook